2000px-Ruhr-Universität_Bochum_logoweiss

Summer Schools – Nachhaltig Zukunft gestalten

Künstlerische Gesellschaftskonzepte, Korruptionsbekämpfung und Raumfahrt sind Themen in den Summer Schools.

Im Sommer 2022 laufen verschiedene Summer Schools zum Thema „Nachhaltig Zukunft gestalten“. Sie alle werden gefördert vom Programm RUB Schools. Teilnehmen können Bachelor- und Masterstudierende aller Fächer. In den folgenden Summer Schools sind noch Plätze frei.

A giant leap for (hu)mankind

Die Summer School wird sich in interdisziplinärer Perspektive mit der Einschätzung von Raumfahrt unter dem Eindruck der Nachhaltigkeitsziele der UN befassen. Fragen nach Beteiligung und Ungleichheit und Klimaschutz, aber auch positive Perspektiven wie Gewinnung sauberer Energie aus dem All und internationaler Kooperation werden interdisziplinär bearbeitet. Das Besondere dabei ist die Kombination aus einem wissenschaftlich-akademischen und einem designerisch-spekulativen Zugang. Die Summer School findet im September statt. Anmeldefrist ist der 30. Mai 2022.

The Science of Interstellar

Die Summer School greift die physikalisch-technischen Grundlagen des Films „Interstellar“ (2014) auf und ermöglicht den Studierenden, in interdisziplinären Teams Themen zu erforschen, die der Film aufwirft. Dabei geht es nicht nur um Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie. Auch biologische, umwelttechnische sowie philosophische und gesellschaftswissenschaftliche Forschungsfragen werden im Film thematisiert. Die Summer School simuliert die Vorbereitung und Durchführung einer wissenschaftlichen Tagung im Juni 2022. Anmeldefrist ist der 5. Juni.

(M)ein Garten im Raumschiff

Der Garten und das Raumschiff stehen exemplarisch für die Auseinandersetzung mit utopischen und dystopischen (Zukunfts-)Orten. Durch die fachübergreifende Zusammenarbeit und die eigene Projektarbeit lernen Studierenden dabei, Wissenschaftskonzepte von Nachhaltigkeit kritisch zu reflektieren, Haltung zu entwickeln, Selbstwirksamkeit zu erfahren und die eigene Kommunikation zu stärken. Es sollen künstlerische Projektarbeiten entstehen, die Gegenwarts- und Zukunftskonzepte von Gesellschaft aufgreifen. Die Summer School findet im September statt, die Anmeldefrist endet am 13. Juni 2022.

Corruption, Data & the Sustainable Development Goals

Die englischsprachige Summer School im August 2022 bringt Studierende verschiedener Fachrichtungen mit Praktikern der Korruptionsbekämpfung zusammen, um innovative Ansätze zur Eindämmung der Korruption in Bereichen wie Gesundheit, Bildung, Justiz, Wasser- und Sanitärversorgung und Klimaschutz zu fördern. Studierende lernen, wie öffentliche Daten gesammelt und analysiert werden können, um Korruption zu überwachen und Reformen zur Korruptionsbekämpfung im Rahmen der Nachhaltigen Entwicklungsziele der UN (SDG) zu fördern. Anmeldefrist ist der 10. Juni.

Hier geht es zu den Modulbeschreibungen:

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

UNIC Angebote im Optionalbereich:

Auch in diesem Semester gibt es wieder attraktive Angebote des UNIC-Programms im Optional-bereich. Das UNIC Programm ermöglicht den Studierenden auch ohne Auslandssemester Module an anderen ausländischen Universitäten online zu besuchen. Das diesjährige UNIC-Angebot des Optionalbereichs

Irische Sprache und Kultur im Optionalbereich

Seit 15 Jahren wird im Optionalbereich, unterstützt durch die Republik Irland, die Irische Sprache und Kultur den Studierenden näher gebracht.Sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene der irischen Sprache finden in den angebotenen Modulen ein attraktives Angebot.

Deutscher Multimediapreis mb21

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei und bietet Studierenden die Möglichkeit, Anerkennung für ihre Arbeiten zu erhalten und sie im Falle einer Nominierung im Rahmen des Abschlussfestivals in Dresden ausstellen und der Öffentlichkeit präsentieren zu

MADINA NOW

Madina loves you very much